Niederschriften der Ortsratsitzungen

Orsrat und Politik

Bürgernahe Politik in Bietzen

Aktive Bürger und die politik in Form des Ortsrates arbeiten bei uns schon lange Hand in Hand. Der Ortsrat alleine ebenso wie der einzelne Bürger können nicht viel erreichen - gemeinsam schon. Das haben wir schon vor langer Zeit erkannt und genau das hat uns stark gemacht.

Unsere aktive Bürger und unser Ortsrat werden Ihnen hier näher vorgestellt.

Das politische Geschehen in Bietzen ist geprägt durch seine Bodenständigkeit. Der Ortsrat, durchweg besetzt mit Bürgern die sich auch außerhalb der Ortsratsitzungen im Dorfgeschehen einbringen, nimmt an Anregungen gerne an und diskutiert diese, von Fall zu Fall, entweder in Ortsratsitzungen oder bei Dorfgesprächen.

Dorfgespräche dienen bei uns dazu, die Bürger/innen aktiv ins Dorfgeschehen zu integrieren, denn wir haben erkannt, dass nur das "WIR" gewinnen und weiterkommen kann.

Bei uns heißt es nicht "man könnte", bei uns heißt es "wir machen" !!!

Der Ortsrat

Dem Ortsrat in Bietzen gehören 9 Personen an und setzt sich aus Mitgliedern der CDU und der SPD zusammen.

Der CDU gehören an:

Manfred Klein, Ortsvorsteher

Franz-Rudolf Reinert, stellv. Orstvorsteher

Stefanie Kiefer

Frank Horf

Daniel Lamest

Stefan Steil

Marianne Lorreng

Der SPD gehören an:

Silvia Prinz

Gisela Zimmer

Die Einwilligungserklärung der Personen zur Veröffentlichung liegt vor.

Der Bietzener Ortsrat 2019 - 2024

Der neue Ortsrat von Bietzen - ein schönes Stück Heimat v.l.n.r. Stefan Steil (CDU), Stefanie Kiefer (CDU), Ortsvorsteher Manfred Klein (CDU), Silvia Prinz (SPD), stellv. Ortsvorsteher Franz-Rudolf Reinert (CDU), Daniel Lamest (CDU), Marianne Lorreng (CDU), Frank Horf (CDU), auf dem Bild fehlt Gisela Zimmer (SPD)

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.