Bietzen auf einen Blick

Welche Mülltonne muss raus?

Schutzhütte noch frei?

Wann ist welche Veranstaltung?

DGH noch verfügbar ?

Alle wichtigen Infos für Bietzen finden Sie hier

Besucher seit dem 14.07.2010

Blick ins Land 2020

Der Kalender von Markus Dollwet für das Jahr 2020 ist ab sofort erhältlich

Weitere Infos und Bilder hier

Willkommen

Unser Dorf hat Zukunft!

Für die Bürger von Bietzen ist dieses Motto seit Jahren Programm. Bietzen hat zahlreiche aussichtsreiche Visionen entwickelt und tatkräftig umgesetzt. Seit vielen Jahren streben wir dabei an, die Menschen von der Idee bis zur Verwirklichung mitzunehmen. Mit Ideenreichtum und Engagement stellen wir uns den Herausforderungen des demografischen Wandels. Bürger, Vereine und Unternehmen helfen tatkräftig mit und leisten Vorbildliches. Unsere Bemühungen wurden im August 2009 mit der Goldmedaille des saarländischen Wettbewerbes "Unser Dorf hat Zukunft" belohnt. Als Landessieger vertraten wir das Saarland 2010 beim Bundesentscheid. Dies war uns Lob und Ansporn zugleich für uns und das Saarland das Beste zu geben. Nachdem wir unsere Bemühungen noch gesteigert hatten, besuchte uns die Kommission zum Bundeswettbewerb Anfang September 2010 - Das Ergebnis eine Bronzemedaille auf Bundesebene. Dies wiederum ist für uns Ansporn im nächstem Wettbewerb noch weiter nach vorne zu kommen. Für uns heißt das konkret: Sieg auf Kreisebene, Sieg auf Landesebene und schließlich Bronze auf Bundesebene im Jahr 2010.

Visionen gehen uns nie aus.

Mehr Infos über unsere Teilnahme am Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" finden Sie hier

Geschichte, Natur und Kultur! Bietzen hat von allem zu bieten. Mehr darüber erfahren Sie aus unserer Leitkultur hier.

Wir laden Sie herzlich ein, uns und unsere Vorhaben kennenzulernen.


Mitteilungen des Ortsvorstehers

Donnerstag, 17.10.2019 um 19.00 Uhr

Die Ortsräte des Bietzerberges laden unter dem Motto „Ist unser Mühlental zu retten“ zu einer Infoveranstaltung ein.

Das seit 2006 in Deutschland präsente Eschensterben ist Anfang August 2019 kurz vor der Konstituierung von Stadt- und Ortsräten in Merzig so präsent geworden, dass die Stadtverwaltung unter Berufung auf ein in Auftrag gegebenes Gutachten die Sperrung des Mühlentales zur „Verkehrssicherungspflicht“ veranlasst hat.

Die in der Diskussion befindlichen weiteren Schritte reichen von der Teilentnahme von Beständen bis zum Kahlschlaggleichen Einschlag von 1000 fm in der Referenzfläche. Sowohl unser Premiumwanderweg als auch die Naherholungsfunkton dieses geschichtsträchtigen Tales sind gefährdet. Unter Einbindung der Entscheidungsebene und der Naturschutzbeauftragten des Bietzerberges möchten wir in einer Informationsveranstaltung am Donnerstag, dem 17. Oktober 2019, 19.00 Uhr in dem Dorfgemeinschaftshaus Bietzen informieren. Hierbei gehen wir gerne den Fragen nach:

· Was sind die notwendigen Folgen des Eschensterbens?

· Kommt nach der Sperrung der Kahlschlag?

· Naherholung und touristische Nutzung als Premiumwanderweg quo vadis?

· Bedeutung des Mühlentales für das Klima und die Artenvielfalt…

Die Ortsräte des Bietzerberges sowie die Naturschutzbauftragten freuen sich auf eine rege Teilnahme.

Mit freundlichen Grüßen

Manfred Klein, Ortsvorsteher des Stadtteiles Bietzen


Allgemeine Hinweise auf die nächsten Veranstaltungen

Donnerstag, 17.10.2019

Donnerstag, 17.10.2019

Freitag, 18.10.209

Samstag, 26.10.2019 ab 11. 00 Uhr

Um Anmeldung wird gebeten .

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.